Die Vertrauensleute

Peter ConradiPeter Conradi Peter Conradi
MdB 1972-1998
„Das 3. BB ist nur eine Aktion neben vielen anderen, aber steter Tropfen höhlt den Stein, und vielleicht ist dies der Tropfen, der das Skandalfass Stuttgart 21 zum Überlaufen bringt.“
Egon HopfenzitzEgon Hopfenzitz Egon Hopfenzitz
ehem. Stuttgarter Bahnhofsvorsteher
„Das 3. BB aktiviert unseren Widerstand gegen S 21 und eröffnet der Stadt Stuttgart die Möglichkeit, aus dem Finanzierungsvertrag auszusteigen.“
Antje KüsterAntje Küster Antje Küster
Lehrerin
„Ich möchte in einer Stadt leben, in der die gewählten Vertreter ihre Pflicht zu verantwortungsvollem Umgang mit unseren Steuergeldern ernst nehmen. Da dies momentan im Stuttgarter Gemeinderat mehrheitlich nicht der Fall ist, müssen wir uns als mündige Bürger selbst in die Politik einbringen – das 3. BB ist hierfür eine gute Möglichkeit.“
Klaus SteinkeKlaus Steinke Klaus Steinke
Unternehmer, Mitglied IHK-Vollversammlung
„Demokratische Bürgerrechte sollten regelmäßig benutzt werden, damit sie schön sauber bleiben. Das größte technisch-wirtschaftliche Betrugsprojekt der Nachkriegszeit muss aufgeklärt werden.“